Álvaro Pacheco reichte eine Strafanzeige wegen Verleumdung gegen V. Guimarães – Präsident von V. Guimarães – ein.

Der Trainer warf Antonio Miguel Cardoso vor, nicht die Wahrheit zu sagen und Aussagen zu machen, die „seine Ehre und seinen guten Namen angreifen“.


Alvaro Pacheco und Antonio Miguel Cardoso am Tag der Präsentation

• Foto: Luís Vieira/Movephoto

Nach den Aussagen von António Miguel Cardoso, dem Präsidenten von V. Guimarães, an diesem Freitagmorgen bestätigte er den Rücktritt von Alvaro Pacheco vom technischen Kommando des Teams und nannte die Gründe, die zu dieser Entscheidung geführt haben, die Position des Teams, die Steuermann, mit viel Kritik, der 52-jährige Trainer Minho Strafanzeige wegen Verleumdung gegen den Spitzenführer des Symbols Er kündigte an, mit der Anzeige fortzufahren.

„Nach den Ereignissen der letzten Wochen und insbesondere an diesem Mittwoch, dem 15. Mai 2024, hat der Präsident von V. Guimarães, António Miguel Cardoso, viele sehr schwerwiegende Erklärungen veröffentlicht, die die Ehre und den guten Namen des Ausbilders Alvaro angreifen und vor allem das Verleumdungsverbrechen gegen António Miguel Cardoso, der beschlossen hat, mit der Beschwerde fortzufahren“, heißt es in einer Erklärung der Berater des Trainers, die keine Kritik am Anführer scheuten. .

„Der Mangel an Worten ist eine Konstante, aber er hat heute seinen kritischsten Punkt erreicht, als Antonio Miguel Cardoso es versäumte, die ganze Wahrheit über Alvaro Pachecos Abgang aus Vitoria zu sagen“, fügte er hinzu. Club für Fans.

„Alvaro Pacheco stellt diese Strafanzeige als Verleumdung der Werte dar, die er verteidigt, vor allem Ehre, Respekt und vor allem der Verbindung, Hingabe und Hingabe, die er immer gegenüber V. Guimaraes und seinen Fans hatte. Nicht nur sich selbst, sondern.“ Auch die unverdienten Viktorianer, die dieses Unternehmen leiten, werden ihnen nicht die volle Wahrheit über alle Fakten sagen“, schließt er.

Siehe auch  Der Kauf von CTT-Aktien durch Parpública stellt keine verbindliche Meinung von UTAM dar

Mit Anmeldung


1

Geben Sie Ihr Feedback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert