CES 2024 – Roboter, die Vierbeiner begeistern, und Sexspielzeuge gehören zu den kuriosesten Multimedia-Gadgets

Große Technologiemarken nutzen die CES, um nicht nur neue Produkte vorzustellen, die bald auf den Markt kommen, sondern auch ihre Vision für zukünftige Trends. Auf der CES 2024 werden Trends zu transparenten und faltbaren Bildschirmen für die Zukunft von Fernsehgeräten hervorgehoben. Und in der Automobilwelt kann künstliche Intelligenz wie ChatGPT bei Navigation, Infotainment und anderen Ausstattungsfunktionen helfen.

Die Veranstaltung ist aber auch ein Ort, um ausgefallene oder einfach nur schräge Roboter und Gadgets zu entdecken. Wie in den Vorjahren hat SAPO TEK Versuchte, das Lustige zu kombinieren, ohne Rücksicht auf ihren Nutzen.

Freundliche Roboter brachten noch mehr Farbe in die Veranstaltung

LG hat einen freundlichen Roboter vorgestellt, der neben verschiedenen Fernsehern und anderen Haushaltsgeräten der intelligente Butler unseres Zuhauses sein soll. Dein Das System nutzt multimodale KI und kombiniert Sprach- und Bilderkennung mit natürlicher Sprachverarbeitung. Dieser Home-Agent versteht Zusammenhänge und Zwecke und interagiert aktiv mit Benutzern.

Schauen Sie sich in der Galerie Bilder von seltsamen Robotern und Gadgets von der CES 2024 an

Allerdings nur per Video, brachte Samsung den freundlichen Bali zur Veranstaltung mit. Dieser Roboter ist nicht neu, wie er 2020 vorgestellt wurde. Da die generative KI damals noch weit von ihren heutigen Ausmaßen entfernt war, bietet die neue Version die Möglichkeit, Chatbots, Heimassistenten und Bilder auf Wände zu projizieren. Dach. Wie der Butler von LG kann Bali Sie während Ihrer Abwesenheit über den Status Ihrer Haustiere informieren, andere Smart-Geräte verwalten und sogar Anrufe entgegennehmen..

Roboter sind buchstäblich zu den Butlern des Hauses geworden und Oakmen Robotics hat die Macht übernommen ORo Unterhalten und trainieren Sie Haustiere. Er kann Bälle werfen und die Hunde und Katzen im Haus füttern. Es stellt sich die Frage, ob es die „kleinen Geschenke“ aufräumt, die Tiere im Haus herumstreuen, aber der Roomba-Begleiter könnte neidisch sein.. Einer seiner Vorteile besteht darin, immer in der Nähe des Tieres zu sein und so von überall aus Zwei-Wege-Videoanrufe zu ermöglichen, auch wenn die Besitzer nicht anwesend sind.

Siehe auch  Experte hinterlässt Empfehlungen zur Frühdiagnose – Executive Digest

Schau das Video

ORo kann Tiere filmen oder fotografieren, um sie online zu teilen, und sein künstliches Intelligenzsystem lernt, wie das Tier spielt, versteht seine Verhaltensmuster und spielt Musik. Oh Der Roboter soll im April auf den Markt kommen und inklusive Futterspender und Schüssel 799 US-Dollar kosten.

Der Vorschlag von RcLab heißt MOBINN, ein treppensteigender Lieferroboter, der die Bestellungen jederzeit stabil hält. Zu Seine Räder sind flexibel und die Ladebox fungiert als Schaukel, sodass beim Fahren auf unebenem Gelände oder auf Treppen nichts verschüttet wird. Das Navigationssystem wird von LiDAR-Radargeräten verwaltet.

Einsame Menschen, insbesondere ältere Menschen, sind oft auf die Gesellschaft ihrer Haustiere angewiesen. Luna ist ein von ChatGPT betriebener Roboterassistent, der eine natürlichere Konversation mit Menschen ermöglichen kann. Der Vorschlag, dass Beijing KEYi-Technologie Es kann auch von Jugendlichen genutzt werden, die interaktive Spiele spielen können, sowie als Programmier-Lernplattform. Oh Der Roboter erkennt Gesten und Sprachbefehle und gibt je nach Kontext unterschiedliche Ausdrücke auf seinem kleinen Gesichtsbildschirm wieder. Der Preis beginnt bei 380 Dollar.

Der Einsatz von Robotern zum Zubereiten und Servieren von Getränken ist nicht ganz neu. Eine KI-Bar nutzt Gesichtserkennung, um Kunden bei Bestellungen zu unterstützen. Der Parsis Smart Coaster hilft Ihnen beim Mixen von Getränken, um Cocktails zuzubereiten. Aber der Star der CES wurde von ADAM, einem Roboter-Barista, gebaut Richech Robotik. Auf der Speisekarte stehen mehr als 20 Getränke, von Kaffee bis hin zu Cocktails. Besucher können in natürlicher Sprache bestellen und der Roboter hat den Vorteil, dass er mit beiden Händen unabhängig voneinander zwei Getränke gleichzeitig servieren kann.

Ein Startup Franca Verzauberte Werkzeuge Was Miroki zur CES brachte, war ein Prototyp einer neuen Generation humanoider Roboter, die nicht nur gut aussehen, sondern auch nützlich sind. Und es ist eindeutig von Manga-Charakteren inspiriert, die Elemente eines Kindes und eines Fuchses mischen. A Das Startup möchte keinen weiteren langweiligen Roboter anbieten, aber die Persönlichkeit und Miroki sind in ein Story-Ökosystem eingebunden, mit einer Hintergrundgeschichte, die zukünftige Besitzer erkunden können. Es kann im medizinischen Bereich zur Unterhaltung von Kindern, in Beherbergungsbetrieben, auf Flughäfen oder auch in Logistikbereichen in Form von Incentives eingesetzt werden.

Siehe auch  Straßensperrungen und Leerlauf. Portugiesische Bauern protestieren

Seltsame Gadgets, die Aufmerksamkeit erregen

Natürlich erregt ein ungewöhnliches Gerät mehr Aufmerksamkeit als ein Computer, ein Kühlschrank oder ein Fernseher. Während der CES wurden einige Geräte vorgestellt und wir fragen uns noch heute, wozu sie dienen sollen. Nehmen wir den Fall des r1, eines kleinen, von Kaninchen hergestellten Geräts, das von einem Betriebssystem mit maßgeschneiderten KI-Agenten angetrieben wird, die darauf ausgelegt sind, verschiedene Aufgaben zu erledigen und das digitale Leben zu beschleunigen. Es behauptet, ein „Taschenassistent“ zu sein, der in der Lage ist, für Sie durch Apps zu navigieren, da er aus dem Verhalten der Benutzer bei der Nutzung von Apps lernt.

Klicken Sie für weitere Details

Kann Ihre Zahnbürste mit Ihnen sprechen? Oclean Ultra X ist eine KI-gestützte Bürste, die über Knochenleitung mit dem Benutzer interagiert. Stellen Sie sich einen Assistenten vor, bei dem Sie zu viel schrubben oder Ihre Zähne schlecht putzen müssen. Sind Sie bereit, es auszuprobieren? Das ist Verfügbar Kaufen Sie für 80 Euro. Andererseits gibt es ein Kissen, das verspricht, das Schnarchen bei Schläfern um 89 % zu reduzieren.

Die intelligente Kissenlösung von DeRucci umfasst einen Sensor, der Schnarchen erkennt und den Kopf der Person schüttelt, um eine Position zu erkennen, in der keine Schwellgeräusche von sich gegeben werden, was besser ist, als wenn Ihr Ehepartner ihn mit dem Ellbogen anstößt. Und das Auch von Garmin eingeführt HRM-FitEin Wearable für Damen, das mit einem Sport-BH kombiniert werden kann. Es überwacht die Herzfrequenz und andere Informationen während sportlicher Aktivitäten.

Haben Sie genug von virtuellen Tastaturen, die Platz auf dem Bildschirm beanspruchen und auf hartnäckige Rechtschreibprüfungen angewiesen sind? Clicks ist eine physische QWERTZ-Tastatur für das iPhone Es verspricht, mehr Platz auf dem Bildschirm freizugeben und das Schreiben präziser und schneller zu machen. Diese Lösung erinnert an die Tage, als BlackBerry das Segment der Geschäftshandys dominierte.

Siehe auch  Die neue Entdeckung könnte Auswirkungen auf die Suche nach Leben auf dem Mars haben

Klicken Sie für weitere Details

Wenn wir auf der CES 2024 vielleicht einen Preis für das seltsamste Produkt vergeben müssten Augmentales Mundpolster^ Der Preis wird gewonnen. Diese Veranstaltung diente als Plattform für die erste öffentliche Demonstration dieser Werft. Dabei handelt es sich um eine auf dem Gaumen angebrachte Zahnplatte mit taktilen Merkmalen zur Kommunikation mit der Zunge. Und Es ist, als würde man ein Laptop-Trackpad in den Mund nehmen und so Smartphones und andere angeschlossene Geräte steuern. Aber so seltsam es auch klingen mag, dieses Wearable kann von behinderten oder behinderten Menschen verwendet werden, die ihre Finger nicht zur Interaktion mit dem Gerät verwenden können. Eine Demonstration von Augmental ist im Video zu sehen.

Schau das Video

Ohne Sexspielzeug und ein norwegisches Unternehmen wäre die CES nicht komplett OK Einen neuen Partner angeboten, um die Beziehungen zu verbessern. Es ist Oh! Es verfügt über eine drahtlose Bluetooth-Konnektivität, die Schalltechnologie für personalisierte Vibrationen nutzt. Oh du! Für Musik- und Video-Streaming-Dienste. Können Sie sich personalisierte Stimmung zu den Beats Ihrer Lieblingskünstler vorstellen? Es umfasst auch Optionen zur Kommunikation mit geografisch entfernten Partnern.

SAPO TEK verfolgt alles, was auf der CES 2024 passiert, von den wichtigsten Ankündigungen, die die Trends für dieses und das nächste Jahr bestimmen werden, bis hin zu den kuriosesten Gadgets, die immer auf diesen Messen zu sehen sind. Befolgen Sie die gesamte CES 2024-Dokumentation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert