iPhone 17 in einer Slim-Version: das Neue, das 2025 erwartet wird

Wenn in der 12. und 13. Generation die Wette auf die Mini-Version fiel, wenn wir auf das iPhone 14 und 15 setzen, sucht Apple nach der perfekten Formel für das vierte iPhone. Plus.

Wie die Leaks vermuten lassen, wird dieses Rennen mit dem iPhone 16 Plus fortgesetzt. Aber Apple könnte seine Strategie ändern, indem es sich für eine schlankere Version des iPhone 17 entscheidet, wie der von 9to5Mac zitierte Analyst Jeff Bu vorschlägt.

Das iPhone 17 Slim könnte im Jahr 2025 eine große Neuigkeit sein

Das bedeutet, dass wir möglicherweise iPhone 17, iPhone 17 Slim, iPhone 17 Pro und iPhone 17 Pro Max haben, aber dieses vierte Modell wird das gleiche sein wie die Plus-Version.

Die iPhone 17-Reihe wird ein aktualisiertes Design mit einem neuen „schlanken“ Modell, einer kleineren Dynamic Island beim Pro Max-Modell, einer 24-MP-Frontkamera und mehr haben. Quelle: Analyst Jeff Pu pic.twitter.com/yLXxhlSfrj

— Der Apple Hub (@theapplehub) 6. Mai 2024

Der Quelle zufolge wurde das iPhone 17 Slim zuvor vom Analysten Ross Young besprochen. Zum Design des Geräts, das voraussichtlich über einen 6,6-Zoll-Bildschirm verfügen wird, wurden jedoch keine weiteren Angaben gemacht.

Wie das iPhone 15 wird auch das iPhone 17 voraussichtlich über einen 6,1-Zoll-Bildschirm verfügen.

In dieser Generation wird die Pro Max-Version voraussichtlich auch über eine kleinere dynamische Insel und eine 24-MP-Frontkamera verfügen. Aber dieser Abstand scheint verfrüht, um über das iPhone 17 zu sprechen, das iPhone 16 wird im September auf den Markt kommen. Aber wenn es um Apple geht, tauchen Gerüchte viel früher auf als gewöhnlich.

Siehe auch  Die friedliche PSD kritisierte die mangelnde Konsequenz bei der TdC-Prüfung der Privatisierung von ANA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert