Portugal finanziert mit seiner zweiten Anleiheemission des Jahres fast 1.300 Millionen

Das Land hat heute kurzfristige Schulden und verzeichnete in der 11-Monats-Zeitschrift eine fast viermal höhere Nachfrage als das Angebot.

Portugal hat heute mit seiner zweiten Anleiheemission des Jahres fast 1.300 Millionen Euro aufgenommen.

Das Land hielt 788 Millionen Euro an siebenmonatigen Treasury Bills (BT) mit einem Zinssatz von 3,64 %, wobei die Nachfrage das Angebot um das 1,91-fache überstieg.

Bei 11-Monats-BT verzeichnete es eine Rate von 3,43 % und übertraf damit die Nachfrage und das Angebot um das 3,88-fache bei einem Gesamtbetrag von 500 Millionen Rupien.

„Bei der zweiten Schatzwechselauktion des Jahres platzierte Portugal 1.288 Millionen Euro an kurzfristigen Schulden, davon 788 Millionen Euro 7-Monats-Anleihen und 500 Millionen Euro 12-Monats-Anleihen“, kommentierte Philippe Silva von Banco Garecosa. .

„Das Verhältnis lag im 7-Monats-Zeitraum bei 3,646 %, das 1,91-fache der Nachfrage im Vergleich zum Angebot, und im 11-Monats-Zeitraum bei 3,436 % beim 3,88-fachen der Nachfrage.“ Die Zinskurve ist invertiert, was bedeutet, dass die kurzfristigen Zinssätze höher sind als die langfristigen Zinssätze, was sich im heutigen Angebot widerspiegelt. Betrachtet man die Auktionen für Staatsanleihen im Januar, so war sowohl bei den 2-Monats- als auch bei den 6-Monats-Geboten ein leichter Anstieg der Risikoprämie zu verzeichnen, da der 7-Monats-Zinssatz höher war als der zu diesem Zeitpunkt gezahlte Zinssatz. „Die Risikoprämien für Staatsanleihen sind in den letzten Wochen gestiegen, während viel über Zinssenkungen gesprochen wird“, sagte der Analyst in einer Erklärung.

Die Europäische Zentralbank stellte fest, dass „die Inflation weiterhin auf einem Abwärtstrend ist, obwohl sie vor den Risiken einer zu schnellen Zinssenkung warnt, die zu einem Anstieg der Zinssätze führen könnte.“ Die portugiesische Kurve wird die Bewegung des Rests fortsetzen „Die Finanzierungskosten werden sinken“, kündigte er an.

Siehe auch  Zinsen für Wohnungsbaudarlehen sinken zum ersten Mal seit fast zwei Jahren | Schulden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert