Reuben Amorim sagt, dass Bode und Edwards noch einige Zeit tot sein werden

Ruben Amorim hat bekannt gegeben, dass Pedro Gonçalves und Edwards an diesem Samstag für einige Spiele bei Sporting ausfallen werden. Wenn der Fall von Pedro Gonçalves nichts Neues ist, ist es die Situation von Edwards.

Aber in Teilen. Erstens ist Marcus Edwards zumindest an diesem Sonntag nicht unterwegs.

„Edwards ist mit Beschwerden abgereist und fällt morgen aus. Wir wissen nicht, wie lange er noch dabei sein wird“, sagte er.

„Bot hat eine Oberschenkelverletzung und ich weiß nicht, wie lange er ausfallen wird. Man kann Derbys verlieren, man kann eines verlieren oder man kann gar nichts verlieren. Er ist traurig, weil er bei manchen Spielen nicht dabei sein wird.“ Er weiß, wie wichtig die Spiele sind, die wir spielen werden, und das ärgert ihn. Es wird Sie viel kosten. Aber er wird sich bald erholen. Bleiben Sie ein paar Spiele draußen und kommen Sie dann zurück.

Allerdings nannte Amorim keinen konkreten Termin für die Rückkehr des portugiesischen Nationalspielers: „Ich weiß nicht, wie lange er ausfallen wird. Man kann Derbys verpassen, man kann eines verpassen oder nichts. Morita geht es gut, er erholt sich und spielt, “ er sagte.

Es sollte gesagt werden, dass in der 26. Runde der Liga, an diesem Sonntag, ab 20:30 Uhr, Bovista zu Gast ist. Außerdem ist Ruben ein Gegner, der Amorims Lob verdient.

„Jetzt ist es an der Zeit, sich auf die Boavista-Mannschaft zu konzentrieren, die in den letzten Spielen aufgestiegen ist. Er ist ruhig, er hat das System geändert und er spielt mehr oder weniger das gleiche System wie wir. Es ist eine gefährliche Mannschaft, aber wir sind bereit dafür.“ Spiel und wir müssen gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert