Samsung Galaxy Unpacked kündigt neue Geräte für 2024 an

Samsung stellte während seines Galaxy Unpacked 2024-Events eine Reihe neuer Geräte vor, darunter die aktualisierten Galaxy Buds3 und Galaxy Watch7 sowie Updates für das beliebte Galaxy Z Flip6 und Galaxy Z Fold6.

Das neue Galaxy Z Flip6 und Galaxy Z Fold6 zeichnen sich durch ein dünneres, leichteres Design aus, während das Doppelscharniersystem und die Verwendung verstärkter Materialien wie Armor Aluminium und Corning Gorilla Glass Victus zu einem Markenzeichen der Galaxy Z-Reihe geworden sind. 24, sorgt für eine bessere Widerstandsfähigkeit gegen Geräte. Darüber hinaus ist die Z-Serie mit dem mobilen Plattformprozessor Snapdragon 8 Gen 3 ausgestattet, der für hochwertige Leistung und Energieeffizienz sorgt.

Beide Modelle sind durch die Samsung Knox-Plattform geschützt und bieten robusten Schutz vor Echtzeitbedrohungen und Datenschutz. Durch die Verwendung einer Vielzahl recycelter Mineralien wie Glas, Aluminium, Kunststoff und seltener Elemente in Gerätekomponenten bekräftigte Samsung sein Engagement für Nachhaltigkeit. Erstmals werden recyceltes Gold und Kupfer verwendet. Darüber hinaus werden das Galaxy Z Fold6 und Flip6 in einer zu 100 % recycelten Verpackung geliefert und bieten sieben Generationen von Betriebssystem- und Sicherheitsupdates.

Das neue Galaxy Z Fold6 und Galaxy Z Flip6 können ab dem 10. Juli vorbestellt werden, die offizielle Markteinführung ist für den 24. Juli geplant. Die Preise beginnen bei 1249,90 € für das Galaxy Z Flip6 und 2069,90 € für das Galaxy Z Fold6. Das Galaxy Z Fold6 wird in den Farben Silver Shadow, Pink und Navy erhältlich sein, während das Galaxy Z Flip6 in den Farben Silver Shadow, Yellow, Blue und Mint erhältlich sein wird. Exklusive Farboptionen können online bestellt werden.

Kein YouTube

Galaxy Z Flip6

Das Galaxy Z Fold6 bietet KI-gestützte Tools, die den großen Bildschirm maximieren, wie etwa Note Assist in Samsung Notes, der automatische Übersetzung, Zusammenfassung und Formatierung ermöglicht. Eine integrierte Transkriptionsfunktion erleichtert das direkte Transkribieren von Sprachaufnahmen in Notizen, während die Samsung-Tastatur anhand einfacher Schlüsselwörter Texte für E-Mails und soziale Medien vorschlägt. Das Galaxy Z Fold6 verfügt über Google Gemini, das direkt auf dem Gerät Unterstützung beim Schreiben, Planen und Organisieren bietet.

  • Ausgestattet mit der neuesten faltbaren Bildschirmtechnologie verspricht das Z Flip6 ein reibungsloses und langlebiges Benutzererlebnis.
  • Die verbesserte Kamera bietet eine bessere Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen und neue Videoaufnahmefunktionen.

Galaxy Z Fold6

Das Galaxy Z Flip6 zeichnet sich weiterhin durch seine Vielseitigkeit mit FlexCam aus, das jetzt über einen neuen Auto-Zoom verfügt, der den Rahmen automatisch für freihändiges Fotografieren anpasst. Mit den 50-MP-Weitwinkel- und 12-MP-Weitwinkelsensoren wird die Qualität von Fotos und Videos auch bei schlechten Lichtverhältnissen deutlich verbessert.

  • Das auf Produktivität ausgelegte Z Fold6 bietet ein umfassendes internes Display und S Pen-Unterstützung, sodass Sie unterwegs problemlos arbeiten und unterhalten können.
  • Verbesserungen der Scharnier- und Bildschirmfestigkeit bedeuten im Laufe der Zeit eine längere Haltbarkeit und Benutzerfreundlichkeit.

Kein YouTube

Galaxy Buds3


Die neuen Galaxy Buds3 verfügen über eine Kombination aus modernster Technologie und künstlicher Intelligenz (KI), um das Hörerlebnis zu verbessern. Mit dem Galaxy AI-System bieten die Kopfhörer Echtzeitübersetzungen und Sprachbefehle und erleichtern so die freihändige Kommunikation. Dies ist besonders nützlich für diejenigen, die an internationalen Treffen oder Kursen in verschiedenen Sprachen teilnehmen.

Auch die Klangqualität wurde deutlich verbessert, mit neuen Mikrofonen, die automatisch die Balance zwischen Lärm und Umgebungsgeräuschen anpassen und so für ein immersives Hörerlebnis sorgen. Die Galaxy Buds3 sind in zwei Versionen erhältlich: Buds3 Pro mit Kanaldesign und Buds3 mit offenem Design. Die Preise variieren zwischen 179,90 und 259,90 Euro. Die Produkte können ab dem 10. Juli vorbestellt werden, die offizielle Veröffentlichung erfolgt am 24. Juli.

Kein YouTube

Galaxy Watch7 und Watch Ultra

Die Smartwatches Galaxy Watch7 und Galaxy Watch Ultra sind die neuesten Ergänzungen der Wearable-Reihe von Samsung und bieten ein umfassendes Erlebnis zur Überwachung von Gesundheit und Wohlbefinden. Mit fortschrittlichen KI-Algorithmen sind diese Geräte in der Lage, Gesundheitsdaten wie Körperzusammensetzung, Herzfrequenz und Schlafmuster mit hoher Genauigkeit zu analysieren.

Die Galaxy Watch7 ist in den Größen 40 mm und 44 mm erhältlich und verfügt über Funktionen wie Schlafapnoe-Überwachung und Erkennung unregelmäßiger Herzschläge. Die Galaxy Watch Ultra ist mit ihrem Titangehäuse und einer Wasserdichtigkeit von 10 ATM perfekt für Sport und extreme Aktivitäten geeignet. Es verspricht bis zu 100 Stunden Akkulaufzeit im Energiesparmodus. Die neuen Smartwatches können ab dem 10. Juli vorbestellt werden und kommen am 24. Juli in den Handel.

Ein Bekenntnis zur Nachhaltigkeit

Neben technologischer Innovation verstärkte Samsung sein Engagement für Nachhaltigkeit. Das Unternehmen setzt in seiner Produktpalette auf recycelbare Materialien und umweltfreundliche Herstellungsverfahren. Diese Bemühungen sind Teil der weltweiten Bemühungen von Samsung, seinen CO2-Fußabdruck zu reduzieren und nachhaltige Geschäftspraktiken zu fördern.

Siehe auch  Katholische Umfrage. A.D. in einem fragmentierten Parlament

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert