Reaktion der Regierung. Costa hob hervor, dass PSP und GNR gelobt wurden, als sie das „volle Potenzial“ ihrer Karriere erreichten

Antonio Costa fügt hinzu „Mit dem Amtsantritt der Regierung kamen alle anderen Verhandlungsprozesse zum Erliegen.“

A Hinweis am Mittwoch Nach Angaben der Regierung listet sie eine umfassende Liste aller Maßnahmen auf, die in den letzten Jahren zur Verbesserung von Löhnen und Arbeitsplätzen „trotz rechtzeitiger Intervention des Gesetzgebers“ ergriffen wurden.

Unter den verschiedenen genannten Branchen sind Die Regierung betonte, dass sie „die Bewertung mehrerer Branchen der Komplexitätsstufe 2 gefördert hat, um sich weiter von der allgemeinen Lohnbasis der Verwaltung zu distanzieren“.

Dieser Punkt umfasst „Polizeiposition des Sicherheitstyps, Armee der Nationalen Republikanischen Garde“ und „Agententyp der Polizeibeamtenarbeit, Personal mit Polizeifunktionen der Polizei der öffentlichen Sicherheit“.

Weiter in dieser Liste erwähnt der Premierminister die „Einrichtung einer Missionsunterstützung für die Kriminalpolizei“ als eine der von der Regierung ergriffenen Maßnahmen. Was die besonderen Aufgaben des SIRP betrifft, wies Antonio Costa darauf hin, dass das Regime „seit den 90er Jahren nicht mehr revidiert wurde“ und dass die Maßnahme genehmigt wurde, während die Regierung ihre volle Kapazitätsauslastung hatte.


Der Verweis erfolgt vor dem Hintergrund großer Spannungen und des Widerstands der Sicherheitskräfte gegen die Regierung, insbesondere der PSP und der GNR, die das gleiche Mandat wie die Kriminalpolizei fordern.

Eines der Argumente der Regierung, insbesondere des Innenministers, war, dass der Verhandlungsprozess mit diesen Sicherheitskräften durch die Auflösung der Republikanischen Versammlung unterbrochen worden sei und dass eine Regierung in der Regierung diese Zusicherung nicht geben könne. .

Siehe auch  Verdacht auf Korruption. Miguel Albuquerque wurde zum Angeklagten erklärt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert