Samsung Galaxy S24: Was ist vom Kamera-Update im April zu erwarten?

Wie SamMobile, ein Experte für alles rund um Samsung, feststellte, brachte das Galaxy S24-Handy vom Februar deutliche Verbesserungen an der Kamera. Es gibt jedoch noch einige Probleme, die angegangen werden müssen. Die betreffenden Probleme werden voraussichtlich im kommenden Software-Update im April behoben.

Basierend auf einem Bericht von Ice Universe ist es möglich, dass Samsung im nächsten Monat ein Update seiner Galaxy S24-Serie durchführt. Probleme wie der Weißabgleich und die Bildqualität, die Telekamerasensoren bieten, müssen angegangen werden.

Darüber hinaus werden im April-Update weitere Verbesserungen vorgenommen. Eines der von SamMobile hervorgehobenen Probleme besteht darin, dass die Qualität der mit 9,9-fachem Zoom aufgenommenen Bilder besser ist als mit 10-fachem Zoom. Es scheint, dass diese Situation korrigiert wird.

Das Galaxy S24-Update gleicht Weißtöne aus und reduziert die Belichtung in Bildern

Illustration (über Samsung)

Ein weiteres Problem, das Samsung beheben konnte, hängt mit der Überbelichtung in Bildern zusammen, die mit dem Galaxy S24 aufgenommen wurden, wodurch Glanzlichter stärker hervorstechen.

Die gleiche Informationsquelle hält auch zwei weitere Punkte für behoben: Der Weißabgleich erscheint auf den Fotos des Galaxy S24 zu warm und die Kamera verdunkelt manchmal einige Bilder.

Wir können nur auf die offizielle Veröffentlichung von Samsung bezüglich des nächsten Updates für April warten. Auf jeden Fall ist eine Verbesserung der Kamera zu erwarten.

Siehe auch  Diskussion über RTP. Pedro Nuno Santos fordert eine effektive Abstimmung, Rui Tavares fordert eine linke Mehrheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert