Ventura gewann einen Partner in der Schweiz und einen weiteren in Brasilien (nach Ländern, Einwanderungsergebnisse).

Wählen in Europa (was Sie können sich hier beraten lassen), mit mehr als 220.000 portugiesischen Wählern, wählten Sega und PS jeweils einen Vizepräsidenten, mit einem leichten Vorsprung für die Partei von Andre Ventura: 16,2 % gegenüber 18,7 % für die Sozialisten. AD lag unter der Wasserlinie, nur 13,9 %. Venturas Sieg kann, wie Sie sehen, nur durch die Abstimmung in der Schweiz erklärt werden, wo er genug Vorsprung erlangte, um PS und fast AD zu ersetzen. Schauen wir uns die Stimmen der europäischen Länder einzeln an.

über FrankreichDie PS gewann mit 18,59 % der Stimmen knapp vor AD (16,75 %). Die Partei von Andre Ventura erreichte 12,63 %.

Nicht Großbritannien Und so blieb es: PS 15,22 %, tausend Stimmen mehr als AD (12,42 %) und Sega (10,39 %).

In Deutschland, erneut ein Sieg für die Sozialisten, 400 Stimmen (20 %) n. Chr. Sega bekam nur 13 %.

In BelgienMit nur 5.381 portugiesischen Wählern war der Vorsprung von PS noch geringer: 31 Stimmen vor Sega, aber AD auf dem dritten Platz.

In SpanienAD gewann mit 24,6 % der Stimmen – und Sega wurde mit 9,38 % Dritter.

Sega hat jedoch gewonnen. In Luxemburg, mit 19,61 % der Stimmen, insgesamt 2.676, AD (14,27 %) und PS (12,97 %). Es gab mehr als 13.000 Wähler.

Und was am entscheidendsten war: Venturas Partei war weitgehend siegreich In der Schweiz, eine Rekordzahl von 49.000 Portugiesen, die abgestimmt haben: Es gab 32,62 % der Stimmen – genauer gesagt 16.226. AD, das den zweiten Platz belegte, lag mit nur 13,1 % und fast zehntausend Stimmen weit zurück – mehr als das Doppelte des Vorsprungs, den Chega gegenüber der PS im europäischen Kreis hatte.

Siehe auch  Es gibt der Unionsregierung „30 bis 45 Tage“, um das Treffen zu planen

Zahlen Andere Länder in EuropaAD gewann mit 19,29 % der Stimmen (2723 Stimmen) und PS belegte mit 16,08 % (2270 Stimmen) den zweiten Platz. Unter diesen Ländern erreichte SEGA 11,62 % (1640 Stimmen) und IL 9,10 % (1284 Stimmen).

Und außerhalb Europas?

ANZEIGE gewonnen In AmerikaZählung 20,1 % der Stimmen, gefolgt von Sega (11,2 %) und PS Patched (10,9 %).

Nicht Kanada AD gewann mit 19,6 % der Stimmen, gefolgt von PS (14,4 %) und Chega (11,1 %).

Und das Gleiche geschah Afrikanische LänderDie AD erreichte 31,1 % der Stimmen und die PS 23 %. Sega liegt mit 18,5 % an dritter Stelle. bei ChinaDer Erfolg von AD war sogar noch höher (37,4 %), und die folgenden Plätze wiederholen sich, allerdings mit geringeren Stimmen: PS auf dem zweiten Platz mit 12,1 % und Sega auf dem dritten Platz mit 5,3 %.

Im Rest der Länder Asien und OzeanienDie Reihenfolge wiederholt sich: AD zuerst (31,5 %), PS zweitens (13,3 %) und Sega drittens (8 %).

NEIN Brasilien – Das letzte Land, das geschlossen hat – Sega gewann (24,6 %), gefolgt von AD (20,4 %) und dem dritten mit PS (15,3 %). Das Land gab Andre Ventura eine Nachwahl. Außerhalb Europas betrug der Abstand zwischen Sega und PS nur 400 Stimmen, aber in Brasilien, wo Sega 5.000 Stimmen mehr als PS hatte, betrug der Unterschied am Ende fast 4.000 Stimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert